Die HBplus Info-Veranstaltung im Alpenhof

Am 5.November lud die HBplus Gruppe alle interessierten Mandanten zu einer Veranstaltung rund um die Themen „Digitale Anforderungen und Kassensysteme“ im Augsburger Hotel Alpenhof ein.

Über 150 Mandanten nutzen die Gelegenheit, ihr Know-how rund um dieses Thema zu aktualisieren. Drei Referenten beleuchteten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und gingen dabei auch auf Individuelle Fragen ein.

Zu Beginn erläuterte der Betriebsprüfer Herr Zimmermann vom Finanzamt Freiburg die Sicht der Finanzverwaltung und nahm dabei die Gelegenheit wahr auch die eine oder andere interessante - wie auch lustige - Anekdote zu erzählen. Der Vortrag stieß auf großes Interesse und so wurden im Anschluss auch einige kritische Anmerkungen diskutiert.

Im zweiten Teil des Abends bekamen die Referenten Frau Konstanze Herich-Walbott von Wolters Kluwer für Addison und Michael Sambale für die DATEV die Gelegenheit, unsere Mandanten speziell darüber zu informieren, wie die jeweilige Software, die zuvor von Herrn Zimmermann dargestellten Anforderungen des Gesetzgebers, umsetzen. Auch hier fand sich die Zeit auf individuelle Fragen einzugehen und dabei auch Befürchtungen zu zerstreuen. Beim anschließen Buffet trafen sich Mitarbeiter der Kanzleien und Mandanten - ein schöner Anlass auch einmal ein Gesicht zu einer Stimme zu sehen, telefoniert man doch im Büroalltag häufig miteinander.

Alles in allem war es ein gelungener Abend und wir freuen uns bereits jetzt auf die nächst Veranstaltung mit Ihnen.