Erhöhung der Pauschalen für die Verpflegungsmehraufwendungen

Zum 01.01.2020 wurden die Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen im Rahmen einer beruflichen Auswärtstätigkeit angehoben. Folgende Beträge kön-nen nun angesetzt werden:

  • Bei einer Abwesenheit von 24 Stunden: 28,00 EUR.
  • Für den An- und Abreisetag: 14,00 EUR.
  • An Abwesenheitstagen ohne Übernachtung und mehr als 8 Stunden: 14,00 EUR.

Die Pauschalen für Auslandsreisen haben sich ebenfalls geändert. Diese werden für jedes Land auf der offiziellen Internetseite des Bundesministeriums der Fi-nanzen zur Verfügung gestellt.

zurück