Wir sind das Kompetenz-Netzwerk für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
mit fünf Standorten im Raum Schwaben

10.01.2024 – Dinkelscherben

HBplus Dinkelscherben gehört zu den besten Arbeitgebern!

Wir freuen uns über die Auszeichnung des Handelsblatts „Beste Arbeitgeber – Steuerberater 2024“ für unseren Standort in Dinkelscherben*. Die Ermittlung der attraktivsten Arbeitsplätze für Steuerberater wurden vom Analyseinstitut SWI Finance durchgeführt …

Mehr lesen

Die R&B in Augsburg braucht Verstärkung!

Wir, die R&B Revisions- und Beratungs GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft suchen zum nächstmöglichen Termin

  • Wirtschaftsprüfungsassistent:innen

zur Verstärkung unseres Teams!

Sendet Eure aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail an Herrn Alexander Besser.
Wir freuen uns auf Euch!

Die HBplus Wertingen sucht Verstärkung!

Unser Team in Wertingen sucht Dich!
Ab sofort bieten wir

  • Bilanzbuchhalter:innen
  • Steuerfachangestellten
  • Steuerberater:innen

einen Arbeitsplatz im wunderschönen Wertingen an!

Sendet Eure aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail an Herrn Florian Bernhart. Wir freuen uns auf Euch!

Wirtschaftsprüfung

Die R&B Revisions- und Beratungsgesellschaft mbH bietet die Beratung und Betreuung prüfungsrelevanter Mandate und Tätigkeiten. Profitieren Sie von kurzen Wegen, gebündelter Kompetenz, einem partnerschaftlichen Vorgehen und interdisziplinärem Knowhow.

Beratung

Professionell und verlässlich unterstützen wir Sie als Ihr Partner in allen Bereichen der steuerlichen Beratung. Wir finden die für Ihre geschäftliche Situation und Anliegen individuell optimierte Lösung.

Informationen von unserem Kooperationspartner JuS Rechtsanwälte

Urteil LG Leipzig zur Werbung mit der BAFA-Prämie (Umweltprämie)
Das Landgericht Leipzig (Urteil vom 04.11.2022, Az. 05 O 555/22) hat nun entschieden, worauf unser Kooperationspartner JuS bereits in diversen JuSletter hingewiesen hatte:
Ein Autohaus hatte in einer Werbeanzeige in den angegebenen Preis bereits die noch zu beantragende „Umweltprämie“ von € 6.000 eingerechnet. Tatsächlich war beim Kauf des Fahrzeugs an den Händler aber der volle Kaufpreis zu entrichten. Der Käufer hatte lediglich die Möglichkeit, beim BAFA eine Erstattung der sog. Umweltprämie zu beantragen. Das LG Leipzig bewertete das Angebot in dreifacher Hinsicht als wettbewerbswidrig …

BGH, Urteil vom 10. November 2022 – I ZR 241/19 zur Angabe von Garantieparametern)
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Internethändler (hier Vertrieb eines Schweizer Taschenmessers) Verbraucher nicht über die Einzelheiten einer Herstellergarantie für ein angebotenes Produkt informieren müssen, wenn die Garantie kein zentrales Merkmal ihres Angebots ist…

Aktuelles aus unserem Newsletter

  • Wer Immobilien verschenken oder vererben will, der sollte überlegen, ob nicht jetzt der richtige Zeitpunkt dazu ist. Anders als bei Bargeld, Bankguthaben oder Aktien lässt sich der Wert von Immobilien nicht ohne weiteres bestimmen. Deshalb hat der Gesetzgeber im sogenannten Bewertungsgesetz Regeln bestimmt, mit denen Immobilien in standardisierten Verfahren pauschal bewertet werden, wenn das für die Besteuerung (im Rahmen von […]

  • Altersvorsorgeaufwendungen Im Rahmen der Sonderausgaben können gezahlte Beiträge für Altersvorsorge (insbesondere solche an die DRV, Riester oder Rürup) als sogenannte Vorsorgeaufwendungen bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens abgesetzt werden. Bisher sah das Einkommensteuergesetz vor, dass diese Altersvorsorgeaufwendungen zu 96 Prozent (2023) bzw. zu 98 Prozent (2024) berücksichtigt werden. Der Entwurf zum Jahressteuergesetz 2022 sieht den vollständigen Sonderausgabenabzug (100%) bereits […]

  • Einkommensteuer Vorgesehen ist eine neue Steuerbefreiung in § 3 Nr. 72 EStG. Diese Norm wird regeln, dass ab 2023 Einnahmen und Entnahmen im Zusammenhang mit dem Betrieb einer Photovoltaikanlage auf, an oder in Einfamilienhäusern (einschließlich Nebengebäuden) oder nicht Wohnzwecken dienenden Gebäuden mit einer installierten Bruttoleistung laut Marktstammdatenregister von bis zu 30 kW (peak) und überwiegend zu Wohnzwecken genutzten sonstigen Gebäuden […]

  • Arbeitgeber können ihre Arbeitnehmer finanziell unterstützen Die gestiegenen Lebenshaltungskosten machen sich in jedem Portemonnaie bemerkbar. Normale Lohnsteigerungen können dies kaum kompensieren, insbesondere da von jedem zusätzlichen Euro meist nur die Hälfte tatsächlich beim Arbeitnehmer ankommt. Auch eine geplante Anhebung des Grundfreibetrages und der Eckwerte des Einkommensteuertarifs sind für den Einzelnen kaum spürbare Entlastungen. Anders sieht es aus, wenn Vergütungen ohne […]

Aktuelles aus unseren Standorten

Die Kollegen in Ausgburg wurden vom LSWB mit dem Siegel „Exzellenter Arbeitgeber“ ausgezeichnet.

Beim Standort Wertingen heißt es auch in 2023 wieder „Wir sind ausgezeichnet!“.

Darauf sind wir besonders stolz: Die HBplus Dinkelscherben hat bereits letztes Jahr das Zertifikat der Gemeinwohl-Ökonomie erhalten.

Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützen wir auch im Studienjahr 2021|2022 die Initiative “Deutschlandstipendium”.